Datenschutzerklärung gem. § 13 TMG

Die Primus Marketing Service GmbH legt größten Wert auf den Schutz der Daten ihrer Kunden. Deshalb verzichten wir ganz bewusst auf den Einsatz von Analyse Tools und Trackern jeder Art und insb. ausländischer Unternehmen.
Für einen möglichst fehlerfreien Betrieb unseres Webshops ist jedoch die Erhebung bestimmter Daten notwendig. Wann diese anfallen und welche Daten erhoben werden ergibt sich aus den folgenden Ausführungen.

1. Besuch des Online-Shops
Bei jedem Besuch einer Website werden grundsätzlich sogenannte Nutzungsdaten übertragen und diese durch die Server unseres Providers protokolliert. Zu den Nutzungsdaten gehören insb. der Zeitpunkt des Besuchs, die abgerufene URL, die übertragene Datenmenge, sowie die Bezeichnung des anfragenden Providers.
Diese Daten sind für unseren Provider notwendig, um einen Betrieb der Server sicherzustellen. Die Daten sind jedoch nicht geeignet um Rückschlüsse auf einzelne Personen zu ziehen.

2. Sitzungscookies
Zudem verzichten wir ganz bewusst auf den übermäßigen Einsatz von Cookies. Dies sind Textdateien, welche lokal auf ihrem Endgerät gespeichert werden und grundsätzlich auch Daten über den Besuch auf der jeweiligen Website hinaus bei Ihnen hinterlegen können.
Wir verwenden dagegen lediglich ein Cookie, welches ausschließlich für eine Sitzung dient, Ihnen eine eindeutige Nummer zuweist und uns so ermöglicht, Ihnen für den Zeitraum ihres Besuchs einen funktionierenden Warenkorb zur Verfügung zu stellen. Dieses Cookie ist jedoch nur für den Zeitraum ihres Besuchs auf unserer Website aktiv und wird bei Beendigung ihres Browsers wieder entfernt.

3. Bestellabwicklung
Persönliche Informationen werden zur Bestellabwicklung bzw. Erstellung eines Kundenkontos erhoben und gespeichert, soweit Sie uns diese freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Formular ersichtlich.
Die Löschung eines Kundenkontos ist jederzeit möglich. Wenn Sie bis zu diesem Zeitpunkt keinerlei Bestellungen getätigt haben, werden auch sämtliche Daten umgehend gelöscht. Persönliche Daten, die im Rahmen einer Bestellung angefallen sind, werden von uns für die Dauer der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich der Weiternutzung der Daten zugestimmt haben.

4. Versand
Die von Ihnen freiwillig angegebenen Daten werden auch an das von uns beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit diese für die ordnungsgemäße Versendung notwendig sind. Dies betrifft in jedem Fall ihren Namen, die von Ihnen angegebene Versandadresse und, soweit angegeben, ihre Rufnummer zum Zwecke der Vereinbarung eines Zustelltermins.

5. Kontaktaufnahme
Sollten Sie mit uns bspw. via E-Mail oder Kontaktformular Kontakt aufnehmen, werden ebenso personenbezogene Daten erhoben. Die von Ihnen gemachten freiwilligen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung ihres Anliegens genutzt.
Die Daten werden gelöscht, wenn die Angelegenheit abgeschlossen wurde, es sei denn, Sie haben einer Speicherung ihrer Daten ausdrücklich zugestimmt oder wir zur Speicherung gesetzlich verpflichtet sind.

6. Seite speichern bei
Unsere Website bietet zudem Verlinkungen auf verschiedene Webangebote von Drittanbietern. Dort lässt sich unsere Website zu ihren jeweiligen Favoriten hinzufügen. Eine Weitergabe von persönlichen Daten durch uns an diese Drittanbieter findet nicht statt.